Online Casino Bitcoin – Mit Bitcoin in Casinos einzahlen

Der offizielle Online Casino Test

Spiele jetzt bei Drück Glück und hol dir einen attraktiven Bonus > Jetzt spielen!

Das online Glücksspiel und die neuartige Kryptowährung Bitcoin sind ein nahezu perfektes Paar. Die vielen Vorteilen des Glücksspiels mit den Bitcoins sorgen für eine große Beliebtheit der Konstellation bei den Spielern.

Zu den Vorteilen von Bitcoin Casinos gehören unter anderem, die schnellen und anonym abgewickelten Transaktionen, die nicht vorhandenen Rückbelastungen, die sogenannten Chargebacks sowie die nicht bestehenden Steuermodalitäten, über welche sich die Spieler keinerlei Gedanken machen müssen.

Online Casinos mit Bitcoin

bitcoin online casino drück glück

Darüber hinaus sind die Bitcoins keine offizielle Währung, wodurch das Glücksspiel in online Casinos Bitcoin stets legal ist, egal, in welchem Land auf der Welt sich die Spieler befinden. Neben den vielen Vorteilen gibt es jedoch auch bei online Casinos Bitcoin einige Nachteile. Zu diesen Nachteilen gehört allen voran der Umstand, dass eine Regulierung solcher Casinos sehr schwierig ist. Es existieren keinerlei offizielle Glücksspiellizenzen, welche bei “normalen” Casinos zwingend notwendig sind, um ein Casino überhaupt eröffnen zu können.

So kann es also vorkommen, dass im Falle einer falschen Einzahlung von Botcoins bei einem Casino, das Geld für ewig verschwunden ist. Glücklicherweise erfreut sich das Glückspiel mit Bitcoins oder andere Kryptowährungen einer stetig steigenden Beliebtheit, was zur Folge hat, dass auch immer mehr Rezensionen veröffentlich werden. Es sollte jedoch nicht jeder Beurteilung Glauben geschenkt werden, da nicht alle Aussagen vertrauenswürdig sind. Eine Vielzahl an “professionellen Bloggern” geben gegen Bezahlung jedem Casino eine gute oder sehr gute Bewertung.

In online Casinos mit Bitcoin spielen

Immer mehr Spieler wechseln in online Casinos mit Bitcoin. Doch warum machen sie diesen Schritt und was bringt er ihnen überhaupt? Im weiteren Verlauf wird deutlich werden, was online Casinos mit Bitcoin so interessant für Glücksspieler macht und was eigentlich hinter der Kryptowährung Bitcoin steckt beziehungsweise, wie mit dieser umzugehen ist.

Die Geschwindigkeit

bitcoin-logoWer bereits beim Glücksspiel im Internet Geld gewonnen hat, der weiß, dass eine Auszahlungsanforderung nicht selten einige Tage dauern kann, ehe der angeforderte Betrag auf dem eigenen Konto erscheint. Das liegt nicht immer am Casino. In der Regel sind die Banken, zwischen denen die Transaktionen verlaufen, der Grund für die teilweise starken Verzögerungen. Banken mögen es nicht besonders, mit Transaktionen von online Casinos zu hantieren.

Die Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin können nach einer sehr kurzen Zeit nicht mehr rückgängig gemacht werden. Die online Casinos mit Bitcoin können also umgehend das Guthaben dem Spielerkonto gutschreiben und die Gewinne senden, sobald eine Auszahlung angefordert wurde. Der Unterschied ist hierbei wie hell und dunkel, denn wenn ein beachtlicher Gewinn irgendwo herumschwebt, fragt sich doch jeder, was eigentlich aktuell mit dem Geld geschieht.

Die Anonymität

In online Casinos mit Bitcoin wird die Option auf komplette Anonymität geboten, sofern online gespielt wird. In anderen “normalen” Casinos müssen hingegen persönliche Daten wie Name und Vorname, die komplette Adresse, Details zur Bankverbindung oder Kreditkarte sowie andere Informationen, sogar ab und an die Angabe der Sozialversicherungsnummer. Bei einigen online Casinos mit Bitcoin wird nicht einmal die Angabe der E-Mail-Adresse benötigt.

Der Wert von Bitcoin

Die online Casinos mit Bitcoin können auf Kreditkartengebühren verzichten, und bietet zudem nachweislich faire Spiele an. Dieses bedeutet, dass keinerlei Zertifikate von dritter Seite aus benötigt werden. Durch diese Einsparungen werden nicht selten an die Spieler in Form von Bonusangeboten oder besseren Quoten weitergegeben. Des Weiteren kann aufgrund der niedrigeren Zugangsbeschränkungen eine größere Auswahl und weitaus innovativere Spiele in den Casinos angeboten werden.

Wo können Bitcoins gekauft werden?

Um in einem online Casino mit Bitcoin spielen zu können, muss die Kryptowährung zunächst erworben werden. Doch wie funktioniert der Kauf von Bitcoins eigentlich?

Bevor Bitcoins erworben werden können, muss zunächst ein Wallet erstellt werden, damit eine Speicherung erfolgen kann. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um eine Computerdatei, welche das Geld digital speichert. Dieser Vorgang kann durch das Installieren eines Bitcoin-Clients (Software) in Gang gesetzt werden. Hierbei sollte jedoch mit Vorsicht gehandelt werden, da der Verlust der Datei oder ein Befall des Computers mit Viren oder einen Hackerangriff, gleichzeitig mit einem Verlust der Bitcoins verbudnen sein kann. Die Computerdateien sind äußerst wertvoll und im Verlustfall eben einfach weg.

➜ Eine Alternative zur eben erläuterten Vorgehensweise ist die Nutzung eines Online-Wallets, bei welchem die Dateien in einer Cloud gespeichert werden. Hierbei ist die Einrichtung sehr einfach. Das Geld wird jedoch einem Dritten anvertraut, was unter Umständen auch wieder zu ärger führen könnte, da es keinerlei Garantien im Verfahren mit Bitcoins gibt. Ist erst einmal ein Wallet eingerichtet, so erhält jeder eine Adresse, welche in Zukunft für eine Zahlung weitergegeben wird und an, welche die Zahlung gesandt wird.

➜ Die Adresse ist mit einer IBAN und einem BIC vergleichbar. Kontobewegungen mit Bitcoins sind in aller Regel öffentlich. Das bedeutet, dass jeder genau erkennen kann, welche Transaktionen von einem Konto ausgehen, doch aufgrund der Anonymität kann niemanden ein Wallet zu geordnet werden. Ist bereits ein Wallet eingerichtet, so kann dieser sofort mit Bitcoins aufgeladen werden.

Die Vorteile beim Spielen mit Bitcoins in Online Casinos

Das Spielen in Online Casinos Bitcoin ist für viele Glückspieler eine neue Erfahrung, eine zum Teil völlig neue Welt. Doch wer sich mit der Kryptowährung, seiner Handhabung sowie den Vorteilen im Bereich der Online Casinos auseinandersetzt, wird sehr schnell merken, dass sich keinerlei Schwarze Magie hinter dem Bitcoin steckt.

Der Aspekt der Anonymität macht das Spielen mit Bitcoins in Online Casinos für sehr viele Spieler äußerst interessant:

  • Gewinne oder Verluste können keinem Spieler zugeordnet werden, da der Umgang mit Bitcoins absolut anonym ist.
  • auch die Art der Bezahlung ist kinderleicht. Es wird lediglich die Zieladresse benötigt und schon können Bitcoins transferiert werden.
  • die Adresse gibt ebenso keinerlei Hinweis auf den Nutzer der jeweiligen Bitcoin-Wallet.

Anders sieht es bei anderen Zahlungsarten aus, neben Name und Adresse muss auch Auskunft zur Bankverbindung oder Kreditkarte angegeben werden. Letztendlich ist jeder Spieler daran interessiert, einen beachtlichen Gewinn zu erzielen und sich diesen auch Auszahlen zu lassen. In einem Bitcoin Casino ist dieser Auszahlungsprozess innerhalb kürzester Zeit erledigt, während mit anderen Zahlungsarten die Auszahlung mehrere Tage dauern kann.